Theaterwerkstätten / Theaterlabor / Theaterprojekte


Kultur öffnet Welten. Welten spannender Geschichten, lebendiger Bilder und spielerischer Momente, Welten voller Klänge und neuer Einsichten.

Das und vieles mehr erlebst du in den Theaterwerkstätten, in den Theaterlaboren und Theaterprojekten von und mit Theater/Baum/Schere!

Wir sind auf Anfrage unter office@theater-baum-schere.com buchbar! Wir sind ein mobiles Off-Off Theater und kommen direkt vor Ort.

Eigene Stücke


Guten Unterhaltung wünschen wir auch bei unseren eigenen Stücken:

>>Der Bart ist ab! (von Gerald Jatzek)<<  /  >>Alice wundert sich! Lewis Carroll auch!<< >>Tausche Erbse gegen Prinz<< /  >>Schneewittchen & Co KG<<   /   >>Der Wolf spielt Golf und Rotkäppchen stört<<   /   >>Die Wolle der Frau Holle oder WARUM strickt Mari…<<

Buchbar auf ANFRAGE unter office@theater-baum-schere.com! Wir sind ein mobiles Off-Off Theater und kommen direkt vor Ort!

,

Kinder- und Jugendfestival Salto Culturale 2018 – Unglaublich aber wahr

,

Prinzessinnen (und ein Prinz) im Schlaf – TW der VS Stadt Kapfenberg

Im Zeitraum von fünf Wochen wurde in der Volksschule Stadt Kapfenberg im Zuge der Nachmittagsbetreuung wieder wie wild herumtheatert. Zum dritten Mal in Folge, waren Sabine Aigner und Helmut Schlatzer von Theater/Baum/Schere zu Gast in der Nachmittagsbetreuungsgruppe von Edith Ötschmayer und Nicole Kügerl und entwickelten gemeinsam mit den Kindern ein kleines aber feines Theaterstück, welches […]

Tausche Erbse gegen Prinz

Tausche Erbse gegen Prinz Wenn das nur mal so einfach wäre. Dabei hat es ja schon einmal die ‚Prinzessin auf der Erbse‘ vorgemacht. Obwohl. Die war ja eine ganz wehleidige Zimperliesl. Prinzessin ‚Schnell wie der Wind‘ ist da aus einem ganz anderen Holz geschnitzt. Prompt sucht zur selben Zeit Prinz ‚Fürcht mich nicht‘ eine Freundin, […]

Alice wundert sich! Lewis Carroll auch!

Ein Klassiker neu interpretiert von Theater/Baum/Schere „Willkommen an Bord der Lewis Carroll Airline auf unseren Flug in den Kaninchenbau. Im Falle eines Sauerstoffverlustes fallen automatisch Grobstaubmasken von der Bühnendecke. Wenn es nass wird, befinden sich KEINE Schwimmflügerl unter ihren Sitzen.

Der Wolf spielt Golf und Rotkäppchen stört

Eine alte Geschichte neu interpretiert von Theater/Baum/Schere Es waren die kaiserlich-königlichen Spione, quasi die „NSA“ des 19. Jahrhunderts, die die beiden Brüder Jakob und Wilhelm belauschten, als sie sich um den Inhalt eines Märchens, welches sie niederzuschreiben gedachten, stritten.

, ,

Mehr Taktgefühl

Mehr Taktgefühl, bitte! Das Gefühl für Anstand. 2016: Bundespräsidentenwahl Österreich – die „Nation“ ein halbes Jahr ohne „Führer“. Tausende fluchtsuchende Menschen finden ihren Tot, nach wie vor, im Mittelmeer (wenn sie überhaupt so weit kommen) – und Europa sieht zu, oder noch besser, schaut weg – aus den Augen, aus dem Sinn.

,

Schillerstraße

Wenn Alter (k)eine Rolle spielt – Innovatives Theaterprojekt von Theater/Baum/Schere Im Zuge ihrer Masterarbeit im Bereich Weiterbildung (Lebensbegleitende Bildung) haben die Pädagoginnen Sabine Aigner und Alexandra Schwarzenbacher von Theater/Baum/Schere mit einer Gruppe von älteren Personen (im Alter von 57 bis 82 Jahren) ein innovatives Theaterprojekt ins Leben gerufen.

Die Wolle der Frau Holle oder warum strickt Mari…

Eine bekannte Geschichte neu interpretiert von Theater/Baum/Schere! Theater/Baum/Schere wagt sich einmal mehr ein bekanntes Märchen ein „klein“ wenig zu verändern und adaptierte das Grimm´sche Märchen mit neuen Figuren, die neben der etwas verwirrten Frau Holle, die lieber strickt als sich um den Winter zu kümmern, ihre ganz eigenen Probleme mit ‚ihrer‘ Welt haben.

Schneewittchen & Co. KG

Eine bekannte Geschichte neu interpretiert von Theater/Baum/Schere! Wie war das nochmal mit Schneewittchen und der grauslichen Königin, die alles daran setzte sie loszuwerden. Wären da nicht jene sieben Herrschaften gewesen, die viel lieber auf der faulen Haut liegen würden als für irgend so eine Bergabbaufirma das Gold aus dem Berg zu klopfen.