Wimpassinger WeltBUCHteltag

Der Wimpassinger WeltBUCHteltag wurde gemeinsam mit Ursula Tichy und Helmut A. Schlatzer (Theater/Baum/Schere) im Jahr 2010 entworfen und wird seit 2011 jährlich zum Welttag des Buches bespielt.

Die Gemeindebücherei Wimpassing ist Regionalbibliothek für den Bezirk Eisenstadt-Umgebung
und nimmt am Projekt Buchstart Burgenland: mit Büchern wachsen teil.

Klicken Sie hier um Ihren eigenen Text einzufügen

 

Der Wimpassinger WeltBUCHteltag fand zum ersten Mal (seit seinem 6-jährigen Bestehen) GENAU am Welttag des Buches (23.4.2016) statt, der hier eigentlich gefeiert wird.

Am Freitag, dem 22.4.2016 gab es bereits eine exklusive Vorstellung des neuen Stücks „Alice wundert sich. Lewis Caroll auch!“ für die Volksschul-und Vorschulkinder Wimpassing.Stolze 86 junge Köpfe wurden hier gezählt, nassgespritzt und wundervoll verdreht von unserem steirischen Theaterpaar Sabine Aigner und Helmut Schlatzer von www.theater-baum-schere.com , die jedes Jahr den WeltBUCHteltag mit dem fleißigen Team der Gemeindebücherei gestalten.

Weiterlesen auf der Homepage der Bücherei Wimpassing an der Leitha