Bibliothek der Sinne – Bildung

Die Bibliothek der Sinne trägt bei zu einer gesamtheitlichen, kognitiven Bildung.

Mittels einem kreativen Zugang zu Themen der Politischen Bildung, Pädagogik, Bibliothek, Kunst, Theater, bereichert die Theater/Baum/Schere-Bibliothek der Sinne die gegenwärtige Bildungslandschaft.

Unsere Seminare, Werkstätten, Projekte, etc., werden auf die jeweilige Veranstaltung abgestimmt. Theater/Baum/Schere liefert kein Fertigprodukt SONDERN findet sich immer wieder neu!

Hier findest du einen Auszug unserer Projekte, welche wir gestaltet, organisiert und durchgeführt haben

Spieleausstellung „Old Games / Alte Spiele“

Wir setzen ein besonderes ‚Spiel‘-Zeichen und widmen die nächste Ausstellung im KUZ-KUlturZentrum Kapfenberg dem „Spielen“ schlechthin.

Spielereise ‚Begegnen-Begeistern-spielend Bilden‘

Unter dem Motto „Begegnen – Begeistern – spielend Bilden“, auf den Spuren der Spielorte unserer Kinder und Jugendlichen, der Familien und Senior_innen in der Steiermark, besuchte Mag. Michael Schickhofer (Initiator der Spielereise) von Anfang März bis Anfang Juli die steirischen Bildungsregionen, um sich mit Fachexpert_innen darüber auszutauschen was gut gelingt, bzw. wo es noch mehr […]

Wir helfen Menschen [auf der Flucht]

Ein Bürger_innenbeteiligungsprojekt: Initiator_in: Sabine Aigner & Helmut A. Schlatzer (Theater/Baum/Schere) Die Bürger_inneninitiative „Wir helfen Menschen [auf der Flucht]“ im Oktober 2015 von Sabine Aigner & Helmut Schlatzer (Theater/Baum/Schere) gegründet. Ursprünglich war sie dafür gedacht, Kleider- und Sachspenden aus der Region zu sammeln und diese, in Form von organisierten Konvois, an die Hotspots nach Heygeshalom und […]